Studienstartportal

Das Studienstartportal www.leipzig-studieren.de der Universität Leipzig versteht sich als integrative Serviceplattform für Inhalte und Anwendungen mit dem Ziel, für den Prozess der Studienorientierung und -entscheidung von Studieninteressierten hilfreich zu sein. Besucherinnen und Besucher finden hier Möglichkeiten zum Informieren, Kommunizieren und Interagieren und sollen auf diese Weise bei ihrer Studienentscheidung unterstützt werden. Neben der primären Zielgruppe der Studieninteressierten sowie Studienanfängerinnen und -anfänger werden auch Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer informiert.

Auf dem Studienstartportal werden Informationen zu Studiengängen gebündelt sowie fachspezifisch, zielgruppengerecht und zentral zur Verfügung gestellt. Damit bietet es einen Mehrwert zum bestehenden Beratungsangebot. Gleichzeitig unterstützt das Portal die Fakultäten darin, passende Studierende zu finden. Neben Faktoren wie Bewerbung und Immatrikulation spielen auch weichere Themenbereiche wie Studierendenleben sowie Wohn- und Freizeitangebote im Studienstartportal eine entscheidende Rolle.

In der zweiten Förderphase erfolgt ein Ausbau des Portals mit passgenauen Orientierungsformaten für die Masterstudiengänge der Universität. Zudem sollen Studierende mit Beeinträchtigung sowie Studierende mit Kind(ern) durch ergänzende Informationsformate noch besser adressiert werden.

2019 erfolgt der Umzug des Studienstartportals auf grafischer, technischer und inhaltlicher Ebene in die neue Universitätswebsite. Damit wird die Nachhaltigkeit des Studienstartportals gefördert und Doppelstrukturen vermieden. Unter der Webadresse www.leipzig-studieren.de wird das Studienstartportal weiterhin als in sich geschlossenes Serviceportal ansteuerbar sein.

Social Media

Das Projektteam Studienstartportal/Social Media verantwortet zudem die zentralen Social-Media-Präsenzen der Universität in den Netzwerken Facebook, Instagram, Twitter und YouTube. Im Mittelpunkt stehen dabei zielgruppen- und kanalgerecht aufbereitete Inhalte für Studieninteressierte, Studienanfängerinnen und -anfänger, Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen, die die universitären Informationsangebote ergänzen und vertiefen, zusätzliche Dialogformen ermöglichen und wesentlich zur Identifikation mit der Universität beitragen.

Medien
Videos, Audio, Zusatzmaterial