• Willkommen

    StiL – Studieren in Leipzig verbessert die Qualität von Studium und Lehre an der Universität Leipzig. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu den Angeboten des Projektes StiL.

  • Gute Lehre bedeutet für mich, in den Dialog zu treten, sich zu respektieren und etwas mitgeben zu können; zu motivieren fürs Fach, ja auch fürs Studium und manchmal auch fürs Leben.

    Prof. Dr. Thomas Hofsäss, Projektleiter StiL
  • Gutes Studium bedeutet für mich, neben interessanten Inhalten, viel Freiraum für Diskussionen und Austausch zu schaffen.

    Stefanie Spiegler, Lehramt Chemie, Sport
  • Gutes Studium bedeutet für mich, dass die Inhalte praxisnah vermittelt werden.

    Inken Fuckert, Psychologie
  • Gutes Studium bedeutet für mich, meinen Fokus zu schärfen, dabei aber stets auch über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen

    Manuel Rademacher, Musikwissenschaft
  • Gutes Studium bedeutet für mich, dass die Lehrenden ihren Stoff mit Leidenschaft vermitteln. 

    Karolin Dörner, Kulturwissenschaften
  • Gutes Studium bedeutet für mich, Weltbürger zu werden.

    Tarek Hassan, Teilnehmer am BeBuddy!-Programm
  • Gute Lehre bedeutet für mich, die grundlegenden Bau- und Strukturmerkmale des Lebens interessant, anschaulich und verständlich weiterzugeben.

    Dr. Monika Möschke, Allgemeine und Angewandte Botanik
  • Gutes Studium bedeutet für mich, dass Lernen nicht aufhört, Spaß zu machen!

    Marie Siewert, Kulturwissenschaften
  • Die Voraussetzung guter Lehre besteht für mich darin, Lehre nicht primär von den Inhalten und den Lehrenden, sondern von den Lernenden und den Lernprozessen her zu denken.

    Prof. Dr. Claus Altmayer, Deutsch als Fremdsprache
  • Gute Lehre bedeutet für mich, keinen Zirkus zu veranstalten, sondern authentisch als Forscher die eigene Begeisterung für das Fach zu vermitteln.

    Prof. Dr. László Székelyhidi, Mathematik
  • Gute Lehre ist für mich forschungsbasierte Lehre, da das Markenzeichen einer forschungsstarken Universität wie der Alma mater lipsiensis Lehre auf dem aktuellsten Stand der Forschung - womöglich der eigenen - ist.

    Prof. Dr. med. Beate A. Schücking, Rektorin
  • Gutes Studium bedeutet für mich, selbstbestimmt sowie im Austausch mit anderen das zu studieren, was mich interessiert - theoretisch wie auch durch lebensnahe Einblicke und praktische Erfahrungen.

    Claudia Hammermüller, KMW & Politikwissenschaften

Aktuelles

  • LaborUniversität: DIDAKTIK HAPPENs

    LaborUniversität: DIDAKTIK HAPPENs

    06.12.18 | Am 15. Januar 2019 findet der sechste DIDAKTIK HAPPENs statt. Thema ist dieses Mal: „Posterpräsentation als alternatives Prüfungsformat in MINT-Fächern – Wie kann die Entwicklung von Fach- und Schlüsselkompetenzen verknüpft werden?“ Näheres zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.
  • Ausschreibung der 9. Projektkohorte zur Förderung von Lehr-Lern-Projekten der LaborUniversität

    Ausschreibung der 9. Projektkohorte zur Förderung von Lehr-Lern-Projekten der LaborUniversität

    27.11.2019 | Auch in diesem Jahr unterstützt die LaborUniversität Lehrende und Studierende der Universität Leipzig bei der Umsetzung innovativer Ideen für die Lehre. Noch bis zum 1. Februar 2019 läuft die Bewerbungsphase für die einjährige finanzielle Förderung sowie organisatorische und didaktische Begleitung der Projekte im Förderzeitraum 01.10.2019 - 30.09.2020. Nähere Informationen zur Ausschreibung und Antragstellung finden Sie auf der Seite der LaborUniversität.

  • 4. Tag der Lehre: Programm jetzt online

    4. Tag der Lehre: Programm jetzt online

    05.11.2018 | Am 07. November 2018 findet der vierte Tag der Lehre an der Universität Leipzig statt. Unter dem Motto „Leipzig.Lehre.Leidenschaft! #digitaLE“ werden Fragen zur Digitalisierung der Lehre und des Lernens den Schwerpunkt bilden. Das Programm ist ab sofort online verfügbar. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website zum Tag der Lehre.
  • Ausschreibung für StiL-Sommerschulen 2019 und 2020

    Ausschreibung für StiL-Sommerschulen 2019 und 2020

    05.11.2018 | Noch bis zum 30. November 2018 sind Einreichungen für die StiL-Sommerschulen 2019 und 2020 möglich. Der Antrag besteht aus dem ausgefüllten Antragsformular und einem Finanzierungsplan. Die Auswahl erfolgt bis 15. Dezember 2018 durch ein Gremium unter dem Vorsitz des Prorektors für Bildung und Internationales. Die StiL-Sommerschulen 2017 und 2018 werden sich außerdem beim 4. Tag der Lehre an der Universität Leipzig in einem Workshop vorstellen. Weitere Informationen zum Verfahren und zu den bisher durchgeführten Sommerschulen hier.
  • Leipziger Sammlungsinitiative: Aktuelle Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/19

    Leipziger Sammlungsinitiative: Aktuelle Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/19

    11.10.2018 | Die Leipziger Sammlungsinitiative (LSI) bietet auch im Wintersemester 2018/19 wieder zahlreiche neue Lehrveranstaltungen an. Die vollständige Auflistung aller Veranstaltungen kann hier eingesehen werden.
  • Zweites Naturwissenschaftliches Probestudium in den Herbstferien

    Zweites Naturwissenschaftliches Probestudium in den Herbstferien

    11.10.2018 | In der Woche vom 15. bis 19. Oktober 2018 veranstaltet die Naturwissenschaftliche Forschungswerkstatt des Teilprojekts Mentoring das zweite Naturwissenschaftliche Probestudium. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II sowie Abiturientinnen und Abiturienten werden eine Woche lang einen Einblick in das Studium der Physik und Geowissenschaften, Chemie und Mineralogie und der Lebenswissenschaften an der Universität Leipzig bekommen. Weitere Informationen zum Ablauf finden sich auf der Website der Naturwissenschaftlichen Forschungswerkstatt und in diesem Handout. Einen bildhaften Eindruck von der Naturwissenschaftlichen Forschungswerkstatt vermittelt dieses Video.

Zum Nachrichtenarchiv